1. Reformierte Kirchgemeinde Kilchberg
  2. |
  3. Musik & Kultur
  4. |
  5. Schlossgartenfest im deutschen Kilchberg

Schlossgartenfest im deutschen Kilchberg

Die Freude war auf beiden Seiten spürbar: Nach 2016 konnte in der kleinen Schwestergemeinde Kilchberg Tübingen das berühmte Schlossgartenfest stattfinden. Seit genau 66 Jahren sind die beiden Kilchberg einander verbunden und besuchen sich gegenseitig an den Dorffesten.

Obwohl unser Kilchberg grösser, internationaler, urbaner und vermutlich auch reicher ist, können wir nicht mit der kleinen Schwester mithalten: Zum schmucken einstigen Bauerndorf gehört nämlich ein Schloss mit Turm samt Frau Baronin, die auch am Fest gesichtet wurde. Sie stellt den ummauerten Schlossgarten zur Verfügung, wo gefeiert wird mit viel Musik und Gesang (Posaunenchor Kilchberg Tübingen, Harmonie Kilchberg Zürich, Schulklassen), Spiel und Spass für Jung und Alt; mit feinen Speisen und Getränken und mit einem Kuchenbuffet, das uns Schweizerinnen und Schweizern das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Und wie immer feierten wir am Sonntagmorgen Gottesdienst. Auch Vertreter unserer Feuerwehr, unseres Ortsvereins und der noch amtierende Gemeindepräsident Martin Berger mit seiner Frau durften nicht fehlen, während von Tübinger Seite der Oberbürgermeister Boris Palmer ein Grusswort an die Festgemeinde richtete. Bis zum nächsten Schlossgartenfest müssen wir uns 3 Jahre gedulden.

Pfarrer Beat Gossauer

Zurück

Ein Gedanke zu „Schlossgartenfest im deutschen Kilchberg“

  1. Wie schön, dass ich bei der Vorbereitung unseres Besuchs im Schweizerischen Kilchberg so warme Worte über unser kleines schwäbisches Kilchberg lesen konnte. Da freue ich mich doch besonders auf die Erlebnisse und Begegnungen beim Dorffescht und hoffe, dass auf beiden Seiten das Interesse an diesen Treffen weiter wächst. Wir freuen uns darüber, dass auch bei Ihnen der Gottesdienst zu einem solchen Fest gehört!

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar