1. Reformierte Kirchgemeinde Kilchberg
  2. |
  3. Aktuelles
  4. |
  5. Neue Kirchenpflege ist gewählt

Neue Kirchenpflege ist gewählt

Am 27.3.2022 fanden die Erneuerungswahlen in Kilchberg statt. Auch die Mitglieder der Kirchgemeinde konnten die neue Kirchenpflege wählen. Alle Kandidatinnen und Kandidaten auf der Wahlliste wurden gewählt.

Nun steht die neue Kirchenpflege für die Legislaturperiode 2022-2026 fest. Neu werden Francesca Bürgin, Fabian Matheis, Liliana Putzi, Joachim Bertsch und Christine Dietrich Einsitz in der Behörde nehmen. Wieder gewählt wurden auch die beiden bisherigen Mitglieder, Beatrice Veenemans und Marc Faistauer. Marc Faistauer wurde zusätzlich zum neuen Präsidenten der Kirchenpflege gewählt.

Herzlichen Dank allen, die ihr Stimmrecht genutzt haben und die neue Kirchenpflege unterstützen. Die neu zusammengesetzte Kirchenpflege wird gemeinsam Bestehendes und Bewährtes weiterführen sowie ausbauen. Mit der Neuausrichtung in der Kirchenpflege wird sich unsere Kirchgemeinde weiterentwickeln. Die Kirche ist in Bewegung und wir auch.

Start der neuen Kirchenpflege ist der 1. Juli 2022, die Konstituierung findet am 5. Juli 2022 statt.

Notieren Sie sich den Einsetzungsgottesdienst mit anschliessendem Apéro am 3. Juli 2022, um 18.00 Uhr in der Kirche.

Gerne können Sie persönlich mit den neuen Mitgliedern der Kirchenpflege auf die Wahl anstossen, am Apéro des Abendgottesdienstes vom kommenden Sonntag.

Marc Faistauer
Vizepräsidium, Ressort Kommunikation

Kirchenpflege ab Juli 2022

Marc Faistauer: bisher – Neuer KP-Präsident ab Juli 2022
Beatrice Veenemans: bisher
Fabian Matheis: neu
Christine Dietrich: neu
Joachim Bertsch: neu
Liliana Putzi: neu
Francesca Bürgin: neu
Zurück

Ein Gedanke zu „<strong>Neue Kirchenpflege ist gewählt</strong>“

Hinterlassen Sie einen Kommentar