.

Prof. Dr. Ruth Gattiker, eine der ersten Professorinnen für Medizin an der Universität Zürich und eine Koryphäe in herzchirurgischer Anästhesie, wurde 1923 in eine Mittelstandsfamilie in Zürich geboren. Die damalige Rolle der Frau war klar definiert, entsprach aber nicht den Vorstellungen dieser eigenwilligen Persönlichkeit.

Am Sonntag, 27. Mai um 18 Uhr in der Kirche, mit Pfarrer Christian Frei im Gespräch mit Claudia Stam, anschliessend Apéro. Im Gespräch mit der Psychologin und Fachfrau im Bereich Mobbing und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz wollen wir uns diesem brisanten Thema stellen.

Am Sonntag 3. Juni 2018 um 17.00 Uhr spielt Peter Roth mit Annelies Huser-Ammann, Doris Bühler-Ammann und Werner Bollhalder in unserer Kirche. "Vertrauen und Dankbarkeit, Jodel-Kantate für Jodelstimmen, Chor und Streichmusik.

Liebe Kilchberger Kirchenbürgerinnen und Kirchenbürger - Am 4. Juni 2018 ist wieder Ihr Tag, wo Sie die Geschicke der Kirchgemeinde Kilchberg direkt mitbestimmen können – es ist Kirchgemeindeversammlung angesagt, und wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Kommen Sie zum nächsten Morgenessen ins Kirchgemeindehaus. Gönnen Sie sich ein reichhaltiges Morgenessen in einer entspannten Atmosphäre. Das Morgenessen-Team freut sich auf Ihren Besuch.
Nehmen Sie Ihre Freunde mit!

Referat von Werner Balderer: Mineral- und Thermalwässer prägen unser Leben, wer hat noch nie Mineralwasser getrunken oder in einem Thermalbade sich erholt? Doch woher kommen diese Wässer, mit so speziellen Eigenschaften? Darauf möchte dieser Vortrag Antworten geben.

Die Bibliothekskommission lädt ein, zu sommerlichen Lesungen in der Gartenlaube des Pfarrhausgartens. An zwei Abenden beschäftigen wir uns mit dem Thema: "Schöpfung und Urknall". Anschliessend bleibt bei einem kleinen Apéro Zeit, um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.

Die katholische und die reformierte Kirchgemeinde laden Sie ein zu einem gemütlichen Nachmittag: Unter dem Titel "Zu Gast bei uns: Schwester J. Elsener", Leiterin des Hospiz St. Antonius in Hurden. Durch den Nachmittag führt Pfarrer Andreas Chmielak - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir laden Seniorinnen und Senioren herzlich zu einer abwechslungsreichen Ferienwoche ein. Erleben Sie das schöne Ticino auf gemeinsamen Ausflügen oder bei einem Espresso auf der Panorama Terrasse des Hotels. Wir geniessen Geselligkeit, Italianità und dolce far niente. 7 Tage lassen wir uns im Hotel Casa Lumino oberhalb Locarno verwöhnen.

Für unser neues Familien-Gottesdienstkonzept suchen wir Freiwillige, die gerne das Kinderprogramm gestalten würden. Wenn Sie sich vorstellen könnten, an einigen Sonntagen im Jahr die Gestaltung des Kinderprogramms zu übernehmen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren.

Alle, die Lust haben, mit ihrem Kind im klingenden Kirchenraum zu singen, sind herzlich willkommen. Für Kilchberger Familien, die der reformierten Kirche angehören, ist das Angebot kostenlos. Alle anderen Familien dürfen selbstverständlich auch teilnehmen, müssen sich aber mit einem Unkostenbeitrag von CHF 10.-- pro Mal beteiligen.

Damals, am 3. März im Jahr 1997, hat Hermann Hirs sein Abschiedskonzert als Organist der Reformierten Kirche Kilchberg auf Georg Böhms im elften Jahrhundert niedergeschriebenen Gedanken aufgebaut. «Ach wie flüchtig, ach wie nichtig ist der Menschen Leben. Wie ein Nebel bald entstehet und auch wieder bald vergehet. So ist unser Leben, sehet».

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag 09.00 - 12.00
bis Freitag 14.00 - 17.00